Die LAG – starker Partner der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

    Die LAG ist die Dachorganisation der Träger der Freien Wohlfahrtspflege in Bremen. Die Mitgliedsverbände engagieren sich mit der LAG dafür, Verbesserungen in individuellen Lebenslagen zu erzielen, die Solidarität und soziale Integration der Menschen zu fördern und die Beteiligung der Bürger an sozialen und gesellschaftlichen Verhältnissen voranzubringen. Die LAG sichert mit ihren Verbänden so elementare Teile der sozialen Infrastruktur und macht das Leben in Bremen und Bremerhaven auf diese Weise lebenswerter.


    Die Mitglieder der LAG

    In der LAG haben sich sechs eigenständige Verbände und Organisationen zusammengeschlossen. Gemeinsam bilden sie die wesentlichen Träger der Freien Wohlfahrtspflege im Land Bremen. Ihr Zusammenwirken in der LAG dient dem fachlichen Austausch, der Koordination, der sinnvollen Vernetzung bzw. Arbeitsteilung in der Wohlfahrtspflege sowie der gemeinsamen konzeptionellen und politischen Entfaltung zentraler Anliegen der Freien Wohlfahrtspflege.